Das Gastronomie-Portal

Cityrestaurants ist eine Suchmaschine für Hotels, Restaurants, Cafés und Bars.

Sie können unter dem Menüpunkt Suchen nach verschiedenen Auswahlkriterien wählen:
Stadt/ Gastronomietyp/ Küche/
Ausstattungsmerkmale oder
direkt nach Betriebsnamen.

Infos aus – Dortmund

„Bei Heimlichs“ ist der Neuzugang im Dortmunder Kreuzviertel.

„Bei Heimlichs“ ist der Neuzugang im Dortmunder Kreuzviertel. Seit Mitte November 2017 gibt es im ehemaligen Meisterhäuschen das neue Kneipen/ Restaurant Konzept von und mit den Zwillingen Christian und Daniel Heimlich. Mehr Informationen hier: Bei Heimlichs

Neue Termine für 2018 Gourmetmeilen und Freiluftveranstaltungen in Bearbeitung.

Neue Termine für 2018 Gourmetmeilen und Freiluftveranstaltungen in Bearbeitung.
Die Redaktion ist seit heute aktuell dabei, die Termine für die Veranstaltungen 2018 zu erstellen.
Da sich das „Menü-Karussell“ 2018 von 4 auf 3 Bereiche = Städte und Nachbarstädte reduziert und etliche Gastronomie-Betriebe zu zugeordnet werden, ergibt sich ein enormer Wechsel und somit neue Einteilungen. Wir arbeiten gewissenhaft, dass alle Betriebe mit dem jeweilingen Link und zugehöriger Stadt und Bezirk korrekt angegeben werden. Leider sind noch nicht alle Termine im Internet verfügbar, sodass die Redaktion viel nachfragen muß, wann welche Veranstaltungen stattfinden und mit welchen Restaurants. Wir bleiben am Ball und informieren in Kürze über Ergebnisse.

Wiedereröffnung Restaurant Treppchen 1763 in Dortmund.

Das Traditionshaus Treppchen 1763 hat, wie die Jahreszahl schon zeigt, als Restaurant eine historische Geschichte als ältestes Haus in Dortmund Hörde, in unmittelbarer Nähe vom Phoenix-See. Seit Mitte Oktober 2017 betreiben Daniela Heller & Oliver Schwanke das kleine und sehr feine Fachwerkhaus mit Gewölbekeller und Kaminzimmer samt Biergarten / Terrasse an der Fasstrasse 21. Auf der Karte stehen Neue Deutsche Küche und westfälische Klassiker wie Pfefferpotthast und original Wiener Schnitzel neben mediterranen und saisonalen Gerichten.
Mehr Fotos zu den Gerichten hier: Facebook Cityrestaurants.de
Eine ausführliche Beschreibung und stimmungsvolle Fotos hier vom Kollegen: Wiedereröffnung Restaurant Treppchen 1763 in Dortmund. Genussbereit Blog von Peter Krauskopf

Neueröffnung in Dortmund-Bodelschwingh mit TOTO Rematore und seinem italienischem Ristorante.

„TOTO“ Antonio Rematore kocht ab sofort in Bodelschwingh in der Schlossstraße 44 im Ristorante bei TOTO. Wer noch eine passende Location für die Weihnachtsfeier sucht, hat hier die Möglichkeit noch einen Termin für den Gesellschaftsraum für ca. 40 Personen zu buchen. Der Chef berät auch gerne die Menü-Auswahl für die feinen italienischen Spezialitäten von der Amalfiküste. In diesem historischen Gebäude befand sich auch die „Hürster´s Kochwerkstatt“ und davor das Restaurant „Jacobs“.
Hereinspaziert in das wunderschöne Fachwerkhaus, Patrone TOTO Rematore empfängt seine Gäste.(Bild anklicken zum vergrößern).

NEU: Dortmund geht aus! 2018 Das neue Magazin ist im Handel.

Überblick Medien präsentiert: Dortmund geht aus! 2018. Das neue Magazin wurde bei Overkamp Gastronomie
am Montag, 9. Oktober 2017 vorgestellt und ist ab sofort im Handel erhältlich. Hier sind ein paar Eindrücke des Abends bei: Facebook Cityrestaurants.de

Pfefferpotthast Fest Dortmund vom 27. Sept. bis 01. Oktober 2017

Traditionsbewusste Dortmunder Gastronomen laden vom Mittwoch, den 27. September bis Sonntag, den 1. Oktober 2017 zum Pfefferpotthast Fest ein. Pünktlich zum Entedankfest stellen vier der “Dortmund à la Carte“ Gastronomen wieder ein deftiges Pfefferpotthast Fest auf die Beine. Wie in den Vorjahren wird das zünftige Fest von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Daneben werden aber auch weitere westfälische Spezialitäten angeboten, die Besuchern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Guten Appetit!
Alle Informationen zu den teilnehmenden Restaurants:

Weitere Infos unter:
Pfefferpotthast Fest, Dortmund.

NEU in Dortmund, Kaiserstraßen-Viertel das Restaurant FRANZISKANER

NEU in Dortmund im Kaiserstraßen-Viertel das Franziskaner Bar-Restaurant. Die ehemalige Kneipe ist aus dem Dornröschenschlaf erweckt worden und hat mit dem neuen Gastronomen frischen Wind in das Viertel gebracht. Die Speisekarte offeriert Wiener Kalbsschnitzel mit Bratkartoffelsalat (Tipp der Redaktion: Himmlisch lecker, unbedingt ausprobieren), Blutwurstmaultaschen oder Stielmuseintopf mit Kassler. Hier wird die neue deutsche traditionelle Küche zelebriert. Empfehlenswert ist immer der Mittagstisch und die kleinen Portionen für den kleinen Hunger.
Hier ein Foto vom Wiener Kalbsschitzel mit Bratkartoffelsalat. Einfach auf das Foto klicken zum vergrößern.
Mehr Infos hier: Facebook Cityrestaurants.de

Termine / Events
  • 26.11. - 01.01.2018 |
    Neue Termine für 2018 Gourmetmeilen und Freiluftveranstaltungen in Bearbeitung.
    » mehr ... «
Allzeit genussbereit!
Peter Krauskopf alias „der Genießer“ beschreibt sich selbst: „Ich esse gern, ich trinke gern, ich koche gern“. Hier im Blog "Genussbereit" finden Sie Tipps, Rezepte und Informationen, die ich in meiner Küche, beim Einkaufen und beim Essen-Gehen im Ruhrgebiet sammle.
Link-Tipps

Der "Ruhr-Guide" ist das interaktive Portal für das Ruhrgebiet. Hier finden Sie alles über: Freizeit, Industriekultur, Ausflüge und Ausflugsziele, Natur & Kultur.

Banner Werbung frei

Hier ist Platz für Ihre Werbung mit Logo und Link zur Website Ihrer Firma.
Ansprechpartner: C.O. Schützenauer.
Info an: cos@cityrestaurants.de