Bistro denk-mal Schwerte · Schwerte - Mitte

Bistro denk-mal Schwerte1 „Von (früh) bis spät“ so der passende Spruch vom Bistro denk-mal. Mitten in der Schwerter Innenstadt ist das Bistro ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt zu jeder Tageszeit. Bistro wäre glatt untertrieben, ist es doch mehr ein gelungener Mix aus Café, Restaurant, Cocktailbar und Top Adresse für Feierlichkeiten mit dem großen Gesellschaftsraum. Schon von außen ist das imposante Lokal gut sichtbar in der Ostenstraße 18. Im denkmalgeschützten Haus wurde 1828 Theodor Fleitmann geboren und zeigt optisch einen nostalgischen Charme, innen erwartet die Gäste ein Kamin und viele gemütliche Plätze für eine genussvolle Zeit und draußen ist die Sommerterrasse gut besucht. Die Speisekarte offeriert klassische und vegetarische Flammkuchen, Steaks und Burger frisch von Lavasteingrill (das Fleisch kommt vom Bio-Metzger nebenan), besonders beliebt ist der Burger Ceasar Style mit getrockneten Tomaten, Parmesan und Ceasar Sauce. Kaffee und hausgemachter Kuchen sind täglich die Lieblinge der Nachbarn und Stammgäste. Die große Speisetafel zeigt immer die marktfrischen Angebote und Donnerstags ist Cocktail Abend zum Vorzugspreis, das Frühstücksbüffet Samstag und Sonntag ist stets gut besucht. Also, auf zum kulinarischen Treffpunkt in der Schwerter Altstadt.
Bistro denk-mal Schwerte2

EC

Küche
  • Gutbürgerlich
  • Mediterran
  • Vegetarisch
Ausstattung
  • Biergarten / Terrasse
  • Gesellschaftsräume
  • Nichtraucher
  • Sonntags-Brunch
  • Treffpunkt / Trend
Zeiten
Öffnungszeiten:
tägl. 9-1 Uhr
Küchenzeit:
tägl. 9-23 Uhr
Ruhetage: keine
Betriebsferien: