Eléa  · Dortmund - Mitte

Eléa 1 „Komm, lass uns mal zum Griechen gehen“, ist ein beliebter Satz wenn man Appetit auf mediterrane Küche hat. Familie Arvanitis verwöhnt seine Gäste mit mediterrane, griechisch orientierte Frischeküche abseits von Gyros mit Pommes. Auf der Karte stehen mediterrane Speisen, die das Feinschmeckerherz höher schlagen lassen: Gegrillter Oktopus Arm mit Auberginensalat, perfekt gegrillter Wolfsbarsch, Ravioli mit Steinpilzen, Steaks von australischen Rindern und ein butterzartes Lammkarree. Auf den Tafeln sind saisonale Angebote und wer mag, kann sich von Niko ein 3-Gänge Menü zusammenstellen lassen mit authentischen griechischen Gerichten. Wer noch Lust auf etwas Süßes hat, dem sei der „Fantasia Teller“ (warme und kalte Speisen) als Dessert-Variation ans Herz gelegt, einfach das Beste für Freunde der süßen Genüsse. Das kleine und feine Restaurant Eléa ist in der Saarlandstraße 122 Ecke Staufenstraße , nahe der belebten Hohen Straße in der südlichen City. Optisch elegant gelöst sind die 30 Plätze mit Nischen und Dekorationen ideal im Raum integriert. Bei gutem Wetter bietet die Sonnenterrasse zusätzlich 20 Gästen Platz.
Eléa 2
Küche
  • Mediterran
  • Vegetarisch
Ausstattung
  • Biergarten / Terrasse
  • Nichtraucher
  • Treffpunkt / Trend
Zeiten
Öffnungszeiten:
Di-So 17-23 Uhr
Küchenzeit:
Di-So 17-23 Uhr
Ruhetage: Montag
Betriebsferien: 24. u. 25. 12. und 31. 12.und 1.1.