Das Gastronomie-Portal

Cityrestaurants ist eine Suchmaschine für Hotels, Restaurants, Cafés und Bars.

Sie können unter dem Menüpunkt Suchen nach verschiedenen Auswahlkriterien wählen:
Stadt/ Gastronomietyp/ Küche/
Ausstattungsmerkmale oder
direkt nach Betriebsnamen.

Manege Frei für die Christmas Show!

„Magic Circus“ im Casino Hohensyburg .

Seit 14 Jahren in Folge stimmt das Casino Hohensyburg seine Gäste mit einer außergewöhnlichen Show auf die Weihnachtszeit ein.
In diesem Jahr präsentiert sich der Festsaal als Manege für den „Magic Circus“ – eine exklusive Produktion von „Les Artistes“ aus Berlin mit vielen internationalen Künstlern. Regie führt der frühere Roncalli- Dramaturg Lutz Weber. An insgesamt zehn Tagen entführt die „Christmas Show“ im Dezember die Besucher in eine faszinierende Zirkus-Welt voller Magie, Witz und Akrobatik.
Durch den Abend führt als Zirkusdirektor der Entertainer Charlie Martin. Er moderiert mit Witz und Charme und verblüfft das Publikum zwischen den einzelnen Acts mit Close-up-Kunststücken. Der „Hausmagier“ des Düsseldorfer Roncalli´s Apollo zählt zu den Topkünstlern der deutschen Varietészene.

„Unser Erfolgsrezept ist ganz einfach“, erklärt Konrad Casciani, Geschäftsführer von WestSpiel Entertainment. „Die Weihnachtsshow sorgt Jahr für Jahr für Begeisterung, weil wir sie jedes Mal neu erfinden. Auch diesmal ist die Show exklusiv für das Casino Hohensyburg arrangiert, diese Inszenierung gibt es nirgends sonst. Es wird ein Fest für alle Sinne: spektakuläre Vorführungen bekannter internationaler Künstler, Musiker mit Gänsehaut-Garantie und kulinarische Verwöhnung durch unsere erst kürzlich wieder preisgekrönte Küche.“

„Magic Circus“ heißt für das Publikum natürlich auch: Manege frei für fabelhafte kulinarische Genüsse. Die Casino-Gastronomie verwöhnt die Gäste mit erlesenen Vorspeisen (Filet vom Norweger Lachs mit Zitruspfeffer auf Fenchel-Kartoffelgemüse und Pflücksalat mit Preiselbeer-Dressing), einem köstlichen Schlemmerbuffet (z.B. knusprig gebratener Weihnachtsschinken mit Ahornsirup und Kardamom oder Potpourri von Lachs und Garnelen in Chili-Sud mit Ananaswürfeln) und süßen Naschereien aus der Weihnachtsbäckerei wie Bratäpfel mit Zimtschaum und Bayrische Vanillecreme mit Balsamico-Kirschen.

Die Christmas-Show 2011 findet in den ersten drei Dezember-Wochen jeweils von Donnerstag bis Samstag statt (1. bis 3. Dezember, 8. bis 10. Dezember und 15. bis 17. Dezember). Einlass ist jeweils ab 18:30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 4. Dezember, gibt es eine Sonderaufführung: Zum leckeren Brunch eine Auswahl an Show-Einlagen, von 11 bis 14 Uhr.
Der Preis für die Christmas-Show beträgt am Donnerstag 59 Euro, am Freitag und Samstag 69 Euro. Die Sonderveranstaltung am Sonntag, 4. Dezember, gibt es für 47 Euro. In allen Preisen enthalten sind Sektempfang, die Show „Magic Circus“, das festliche Buffet und der Eintritt ins Casino.
Buchungen über die Casino-Gastronomie E-Mail: gastro.wse@westspiel.de)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Termine / Events
  • 01.06. - 30.06.2017 |
    Das Kochquintett im Juni 2017. Top Gastronomie zum Festpreis testen. 5 Restaurants 5 Menüs 5 Monate.
    » mehr ... «
  • 28.06. - 02.07.2017 |
    Deutschlands größte Restaurant Gourmetmeile- Essen…verwöhnt vom 28. Juni bis 2. Juli 2017.
    » mehr ... «
  • 01.07. - 31.07.2017 |
    Das Kochquintett im Juli 2017. Top Gastronomie zum Festpreis testen. 5 Restaurants 5 Menüs 5 Monate. Von Mai bis September 2017 in NRW.
    » mehr ... «
Allzeit genussbereit!
Peter Krauskopf alias „der Genießer“ beschreibt sich selbst: „Ich esse gern, ich trinke gern, ich koche gern“. Hier im Blog "Genussbereit" finden Sie Tipps, Rezepte und Informationen, die ich in meiner Küche, beim Einkaufen und beim Essen-Gehen im Ruhrgebiet sammle.
Link-Tipps

Der "Ruhr-Guide" ist das interaktive Portal für das Ruhrgebiet. Hier finden Sie alles über: Freizeit, Industriekultur, Ausflüge und Ausflugsziele, Natur & Kultur.

Banner Werbung frei

Hier ist Platz für Ihre Werbung mit Logo und Link zur Website Ihrer Firma.
Ansprechpartner: C.O. Schützenauer.
Info an: cos@cityrestaurants.de

Neueste Beiträge