Mai´s Kuchenbar · Dortmund - Mitte

Mai´s Kuchenbar1 Miss Mai gibt es jetzt im Doppelpack in der Lindemannstraße 15 im Kreuzviertel. Seit Oktober 2018 ist im selben Haus gleich nebenan „MAI´S KUCHENBAR“ eingezogen. Das kleine und feine Lokal wurde mit viel Liebe von Frau Chen Dorsch und ihrem Ehemann eingerichtet und bietet 16 Sitzplätze (im Sommer auch eine kleine Terrasse vor der Tür). Das Highlight ist einwandfrei das Frühstück den ganzen Tag über, prima für Langschläfer und aufgeweckte Gäste. In der Auslagenvitrine finden sich kleine, süße Törtchen und asiatisch angehauchte Kuchen. Dabei reicht die Palette von eher klassischem Karottenkuchen (mit Ananasstücken, Walnüssen und Zimtcreme) bis hin zu kreativen Kreationen wie Basilikum-Mousse-Mango-Törtchen oder Matcha Törtchen mit Azuki Bohnen. Für Experimentierfreudige gibt es Sandwiches mit Erdnusscreme, Banane und Bacon sowie mit schwarzem Klebreis, Mascarpone-Creme und Mangosauce. Klassisch sind die selbstgebackenen „Scones“ = Teegebäck wahlweise auch mit Eier Benedict, die durch die Sojacreme- Hollandaise ebenfalls einen asiatischen Touch erhalten. Das Café präsentiert sich in den Farben rot und türkis mit großen Blumenmalereien (Pfingstrosen) an den Wänden. Dazu kommen klassisch chinesische Tische und Stühle aus dunklem Holz sowie allerlei süßer Deko-Schnickschnack aus dem Shanghai der 1920er-1930er Jahre.
Weitere Infos unter: www.facebook.com/cafemissmai
  • Lindemannstr. 15
  • 44137 Dortmund - Mitte
  • Tel.: 0231 33892795
Küche
  • Asiatisch
  • Gutbürgerlich
  • International
  • Vegan
  • Vegetarisch
Ausstattung
  • Biergarten / Terrasse
  • Gerichte zum Mitnehmen
  • Nichtraucher
  • Treffpunkt / Trend
Zeiten
Öffnungszeiten:
Do-Di 9-19 Uhr
Küchenzeit:
Do-Di 9-19 Uhr
Ruhetage: Mittwoch
Betriebsferien: Feiertage auf Anfrage