Gaststätte Friesenstube · Essen - Frohnhausen

Gaststätte Friesenstube1 Die Gaststätte Friesenstube in Essen Frohnhausen gibt es schon seit dem Jahr 1951. Seit Mai 2014 haben Michael und Gattin Michaela Klaus den Betrieb von Dieter Ellers übernommen. Die Tradition der gepflegten Gastlichkeit in uriger und gemütlicher Atmosphäre wird von dem freundlichen Ehepaar als perfekte Gastgeber weitergeführt, da beide schon seit vielen Jahren hier tätig sind. Schon von außen erkennt man den Bezug zum Fußball an der Gedenktafel von Helmut Rahn, der hier oft eingekehrt ist. Das Lokal liegt an der Fußballroute in NRW und auch innen dreht sich alles um das Runde Leder. Am großen Tresen, wo es fünf verschiedene Sorten Bier von Fass gibt, treffen sich nicht nur die Fans um sich über den Sport zu unterhalten und via SKY die aktuellen Spiele zu verfolgen sondern es ist auch das Vereinslokal vom VfB Frohnhausen. Auf der Speisekarte gibt es gutbürgerliche Küche wie z.B. gebackener Camembert mit Birne und Preiselbeeren, das beliebte Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln und Rösti mit Räucherlachs. Für sportliche Aktivitäten steht eine Bundeskegelbahn zur Verfügung.
  • Frohnhauser Str. 387
  • 45144 Essen - Frohnhausen
  • Tel.: 0201 756408
  • Fax: 0201 8139582
Küche
  • Gutbürgerlich
  • Regionale Küche
Ausstattung
  • Gesellschaftsräume
  • Kegelbahn
  • Nichtraucher
  • Treffpunkt / Trend
Zeiten
Öffnungszeiten:
tägl. ab 10 Uhr
Küchenzeit:
tägl. 17-22 Uhr
Ruhetage: keine
Betriebsferien: 24. 12. ab 14 Uhr